Daten und Fakten

Zurzeit besuchen etwa 300 Kinder unseren Hauptstandort. Die Klassen in Meschede werden jahrgangsbezogen unterrichtet und meistens dreizügig geführt.

 

Am Teilstandort Remblinghausen wird in zwei jahrgangsgemischten Lerngruppen 1/2 und 3/4 unterrichtet. Hier werden derzeit ca. 50 Kinder unterrichtet.

Gemeinsames Lernen und besondere Förderung

Unsere Schule ist Grundschule des „Gemeinsamen Lernens“ (GL), Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf werden gemeinsam in einem Klassenverband unterrichtet. Das Gemeinsame Lernen umfasst die Förderschwerpunkte Lernen, Sprache sowie emotionale und soziale Entwicklung und beinhaltet damit sowohl zielgleiche als auch zieldifferente Förderung. Ebenso können Kinder mit anderen Schwerpunkten nach Absprache hier beschult werden. Zwei Sonderpädagoginnen gehören zu unserem Team. Der besondere Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Diagnostik, Förderung und der Beratung sowie in der innerschulischen und außerschulischen Kooperation.

Eine sozialpädagogische Fachkraft, eine Sozialpädagogin im multiprofessionellen Team und ein Schulsozialarbeiter unterstützen zusätzlich unser Team, besonders auch in den zuvor genannten Punkten. Im Fokus steht dabei vor allem die Förderung der sozialen, emotionalen, kognitiven und körperlichen Kompetenzen der Kinder, um sie bestmöglich in ihrem Schulalltag zu stärken. Jede Förderung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen und Entwicklungsstufen der Kinder.



 

Digitales Lernen

Die Digitalisierung an Schulen umfasst den Einsatz digitaler Technologien im Schulalltag. Das beinhaltet nicht nur den verstärkten Umgang mit Tablets und Co., sondern auch eine grundsätzliche Anpassung des Schulsystems in bestimmten Bereichen. So haben Apps und digitale Aufgabenformate immer mehr Einzug in unseren Unterricht gefunden und mit einer zunehmenden digitalen Ausstattung der Klassenräume ergeben sich weitere neue Möglichkeiten.
In diesem Zusammenhang arbeiten wir an unserer Schule unter anderem mit der digitalen Lernplattform LOGINEO NRW LMS. Wir nutzen dieses System zum einen für unseren Unterricht, indem wir Texte, Videos und andere Unterrichtsmaterialien den Kindern online zur Verfügung stellen. Die Schülerinnen und Schüler können Aufgaben digital bearbeiten, ihre Ergebnisse hochladen oder an die Lehrerinnen und Lehrer senden. 
Um die Zusammenarbeit mit den Eltern zu vereinfachen und die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus zu optimieren, haben wir auch die Erziehungsberechtigten in das System Logineo LMS mit einem eigenen Elternzugang integriert.

Die Schule unter dem Regenbogen gliedert sich in den Hauptstandort in Meschede und den

Teilstandort im ca. 5 km entfernten Remblinghausen.

©Schule unter dem Regenbogen. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.